Ennsdorfer Zillenfahrer-Nachwuchs stark

ENNSDORF. Die Ennsdorfer Zillenfahrer zeigten groß auf. Silvio Sallinger vom HSV L/ZV Ennsdorf erruderte sich den österreischischen Meistertitel in der Klasse Schüler Einer. Im Bewerb Schüler Zweier erreichte er mit Partner Christoph Kasberger die Silbermedaille.

In der Mannschaftswertung kurz belegte die Mannschaft des HSV Ennsdorf mit den Startern Sallinger, Kasberger, Anna Lena Ströbitzer und Paul Falzberger den dritten Rang und damit die Bronzemedaille.

Damit scheinen sie auch für das Heimrennen am Samstag, 25. Juni, beim Bootshaus auf der Enns gut vorbereitet zu sein. Der HSV L/ZV Ennsdorf organisiert ein ÖZSV-Cup-Rennen.

Die besten Zillenfahrer Österreichs treffen sich in Ennsdorf, um wichtige Punkte für den Cup zu errudern. Für die Zillenfahrer aus Oberösterreich ist es gleichzeitig auch die Landesmeisterschaft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen