AWN TV Enns
Ennser Faustballer fordern Tabellenführer Urfahr

Die Faustballer des AWN TV Enns.

Der AWN TV Enns spielte nach anfänglichen Schwierigkeiten auf Augenhöhe mit dem Tabellenführer aus Linz Urfahr.

ENNS. Nach der eher schwachen Leistung in der Vorwoche begannen die Ennser Faustballer mit zu wenig Selbstvertrauen gegen Tabellenführer Linz Urfahr. Gleich zu Anfang gerieten sie mit 1:6 unter die Räder. Danach ein Aufbäumen – der Satz ging trotzdem mit 11:7 verloren. „Im zweiten Satz lief es besser, wir hatten die gegnerischen Angriffe besser unter Kontrolle und konnten unsererseits die Big Points setzen, 11:9“, so die Ennser. Danach wieder zu wenig Selbstvertrauen und Urfahr konterte 1:2.

Aufholjagd begann

Erst im dritten Satz nahm der AWN TV Enns das Spiel in die Hand und ließ den Tabellenführer oft ins Leere laufen. „Wir waren das bessere Team, machten uns durch dumme Fehler das Leben schwer, konnten aber die nächsten beiden Sätze verdient gewinnen“, heißt es vom AWN TV Enns. Beim Stand von 3:2 gelang ihnen ein guter Start und sie zogen auf 8:5 davon, schafften es aber nicht die Lorbeeren zu ernten und verloren den Satz noch mit 9:11. Danach war das Pulver verschossen und am Ende war es ein glückliches 4:3 für Urfahr.

Autor:

Michael Losbichler aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen