Ennser Faustballer gewinnen Trainingstournier hauchdünn

ENNS. Mit dem FBC ABAU Urfahr und Union Greisinger Münzbach reisten zwei Erstligateams zum Faustball-Trainingsturnier in die Sporthalle nach Enns. Gegen Urfahr war die Ennser Bundesligamannschaft in der Vorrunde chancenlos. Erst im letzten Spiel gegen Münzabch rettete Enns 1 den Einzug ins Finale. Enns 2 spielte mit den Erstligisten gut mit und belegte Platz drei in der Vorrunde. Im Finale standen sich Urfahr und Enns 1 gegenüber. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel, mit guten Leistungen auf beiden Seiten. Nach einem 1:2 Rückstand hatten die Ennser das Glück auf ihrer Seite und glichen mit 12:10 auf 2:2 aus. Im fünften Satz ließen sie nichts mehr anbrennen. Das erste Heimspiel der Hallensaison findet am Samstag, 25. November um 14 Uhr in Enns statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen