Ungeschlagen zum Meister
Ennser Tennis-Damen spielen um Bundesliga-Einzug

Die erfolgreiche Damen-Mannschaft des ETV.
2Bilder
  • Die erfolgreiche Damen-Mannschaft des ETV.
  • Foto: ETV Enns
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Für die erste Damenmannschaft des ETV Enns ging am vergangenen Samstag eine höchst erfolgreiche Meisterschaft zu Ende. Das Resultat: Acht Begegnungen, acht Siege. Nun wollen sie in die Bundesliga.

ENNS. Es war erneut eine beachtliche Leistung, die die ETV-Damen in der letzten Meisterschaftsrunde der Oberösterreich-Liga gegen die ASKÖ Auhof auf die rote Asche gezaubert haben. Das junge Team rund um Mannschaftsführerin Anna Kraus ging in Oberösterreichs höchster Spielklasse wie so oft in den vergangenen Wochen aus allen sieben Matches als Sieger hervor. Ein Spiegelbild der gesamten Saison könnte man sagen. Und auch die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache: 52 Siegen stehen vier Niederlagen gegenüber und bis auf den Tabellenzweiten aus Gmunden, konnte keine Mannschaft die ETV-Girls auch nur ansatzweise fordern. 7:0 und 6:1 lauteten die Resultate über die gesamte Saison hinweg. Nur der Sieg gegen den TC Gmunden 1903 fiel mit 4:3 verhältnismäßig knapp aus. Doch auch hier behielten die Mädels die Nerven.

Die Bundesliga wartet

Nun geht es in etwa vier Wochen gegen die restlichen Bundesländer um den Einzug in die Bundesliga. Die Vorzeichen stehen gut, könnten allerdings besser sein.
„Das Wichtigste für uns ist der Meistertitel. Es war eine super Saison und darauf können wir stolz sein. Natürlich wäre der Aufstieg in die Bundesliga der krönende Abschluss, allerdings darf man nicht zu verbissen an die Sache herangehen. Klappt es, freuen wir uns. Klappt es nicht, ist es auch kein Weltuntergang“, so die 22-jährige Mannschaftsführerin Anna Kraus. Ein Wermutstropfen: Die Nummer-Eins-Spielerin der ETV-Damen, Ina Kaufinger, kann bei den Aufstiegsspielen nicht dabei sein und auch hinter dem Einsatz der einzigen Ennserin im Team, Daniela Böhm, steht ein Fragezeichen. Vom Kurs will man sich dadurch aber nicht abbringen lassen.
Bereits im Jahr 2007 gelang den ETV-Damen der Aufstieg in Österreichs höchste Spielklasse. Ob dieses Kunststück wiederholt werden kann, wird sich weisen. Die Auslosung steht noch aus. Man darf also gespannt sein und die Daumen drücken.

Die erfolgreiche Damen-Mannschaft des ETV.
Mannschafts-Kapitänin Anna Kraus.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen