Ennser Alpenverein
"Jugend unterwegs" auf den Grabnerstein nahe Admont

Acht fleißige Wanderer wagten es über den Jungfernsteig den Grabnerstein zu besteigen.
7Bilder
  • Acht fleißige Wanderer wagten es über den Jungfernsteig den Grabnerstein zu besteigen.
  • Foto: Alpenverein Enns
  • hochgeladen von Ulrike Plank

Rundwanderweg mit Klettersteigpassage vom Buchauer Sattel nahe Admont

ENNS, ST. VALENTIN. Am Samstag, 24. Juli, stand beim Ennser Alpenverein für "Jugend unterwegs" ein schöner Rundwanderweg mit Klettersteigpassage vom Buchauer Sattel nahe Admont am Programm. "Acht fleißige Wanderer wagten es über den spannenden Jungfernsteig den Grabnerstein zu besteigen. Abschließend kehrten wir bei der Grabneralm auf eine wohlverdiente Erfrischung ein", so der Jugendleiter Stefan Schnetzinger vom Alpenverein Neugablonz-Enns und der Zweigstelle Sankt Valentin.

Rundwanderung vom Hengstpass

Am Mittwoch, 11. August, bietet Tourenführer Christian Wirth eine Rundwanderung vom Hengstpass in den Nationalpark Kalkalpen an. Weiter mit "Jugend unterwegs" und Stefan Schnetzinger geht es am Samstag, 14. August, auf das Warscheneck über den Südostgrat.

Zusätzliche Info über das kommende Tourenprogramm auf der Webseite der OeAV Sektion Neugablonz-Enns HIER

Der Ennser Alpenverein ...

ist als Alpenvereinssektion Neugablonz-Enns mit über 1100 Mitgliedern regional aktiv und hat viele Mitglieder auch rund um Enns. Der Sektionsname und die Gablonzer Hütte in Gosau verweisen auf die historischen Wurzeln, aktuell versteht sich der Verein als Alpenverein mit Sitz in Enns und für die Region. Die Alpenvereinssektion und deren Zweigstelle Sankt Valentin bieten daher regional, somit auch allen Bewohnern in den Nachbar­gemeinden von Enns und Sankt Valentin, diesseits und jenseits der Landesgrenze von OÖ und NÖ, das gesamte Programm zum Mitmachen an.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen