Kaderumbruch bei St. Florian 1b

ST. FLORIAN. Insgesamt 11 Spieler verlassen St. Florian. Einige Stammspieler der 1B suchten eine neue Herausforderung und verließen den Verein. Stürmer Patrick Koschitzky, Goalie Marco Heller und Mittelfeldspieler Christopher Ulmer gehen eine Liga höher zum SK Asten. Goalgetter Michael Brunhofer geht ebenfalls in die Landesliga Ost zu St. Magdalena. Außenverteidiger Felix Bogner wechselt in die 1.Klasse zum SK Enns und will dort unter Trainer Zoran Nisic um den Aufstieg spielen. Dazu verlassen Bernd Steindl (Pucking), Patrick Niederhuber (Kronstorf), Markus Bauer(Ansfelden) und Gregor Winkler(Blau-Weiß Linz 1B) den Verein. 
Aufgrund der zahlreichen Abgänge mussten die Verantwortlichen reagieren und nahmen einige neue junge Spieler unter Vertrag: Defensivspieler Philipp Stary kommt gemeinsam mit Mittelfeldstratege Michael Leitner aus Leonding. Ebenfalls für das Mittelfeld wurde das Talent Eric Schermann vom SV Krenglbach aus der Bezirksliga Süd verpflichtet. Der 24-jährige Oliver Preuer wechselt aus der 2.Klasse Ost von Hofkirchen/Tr. zur Union St. Florian und ist ebenfalls eine Bereicherung für das Mittelfeld. Mit Dino Zeric (Enns) und Ismail Türkalp (Stein) konnten zudem auch noch zwei Alternativen für die Offensive verpflichtet werden. 


Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.