Tamina Abbassi
Nachwuchs-Golftalent aus Enns ist Vizestaatsmeisterin

Neue Vizestaatsmeister: Theo Machgraber, Caroline Stadler, Katharina Zeilinger, Tamina Abbassi, Paula Radinger und Tobias Unterholzer (von links).
5Bilder
  • Neue Vizestaatsmeister: Theo Machgraber, Caroline Stadler, Katharina Zeilinger, Tamina Abbassi, Paula Radinger und Tobias Unterholzer (von links).
  • Foto: Langwieser
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Tamina Abbassi, 14-jährige Golferin aus Enns, kürte sich mit dem Golfclub Kremstal zur Vize-Mannschaftsstaatsmeisterin U18 im GC Graz Thalersee.

ENNS, GRAZ. Nach einem Sieg in der ersten Runde belegte die Mannschaft Rang drei und stieg somit in die nächsten Matchplay-Runden auf. Ausschlaggebend für den Einzug ins Finale waren Tobias Unterholzer mit Tamina Abbassi am Vormittag im Matchplay. Sie bezwangen ihre Gegner aus dem GC Klagenfurt-Seltenheim in einem fulminanten Spiel von Beginn weg mit einem Par und Birdie auf Loch 1 sowie 2 und gewannen die Partie bereits auf Loch 6. So sicherten sie sich den Einzug ins Finale gegen Murhof.

Finale endete knapp zugunsten Murhof

Die Finalpartie am Nachmittag endete äußerst knapp am vorletzten Loch, wo sich die Murhofer den Staatsmeistertitel sicherten. Die Mannschaft aus GC Kremstal schaffte einen sensationellen zweiten Platz und holte sich unter 14 teilnehmenden Mannschaften den Vizestaatsmeistertitel.

Bereits mit zwei Jahren auf der Golfanlage

Das Nachwuchs-Talent aus Enns, Tamina Abbassi, ist auf dem Golfplatz groß geworden. "Schon mit zwei Jahren haben wir sie mitgenommen zum Golfspielen. Selbst zu spielen hat sie dann mit zweieinhalb Jahren begonnen", sagt Vater und großer Unterstützer Karlheinz Langwieser. Gemeinsam mit seiner Frau spielt der Ennser seit mehr als 20 Jahren Golf. Heute unterstützen die Eltern ihre Tochter voll und ganz bei ihrer Leidenschaft: "Ich möchte, dass sie ihre persönlichen Ziele im Golfsport erreichen kann."

Stundenlanges Training

Derzeit trainiert die 14-Jährige etwa drei bis vier mal in der Woche. "Vor Turnieren ist es sogar noch öfter", sagt Tamina. Neben ihrem Club, dem GC Kremstal, ist sie auch beim oberösterreichischen Landeskader dabei. Zeitaufwändig ist ihr Hobby allemal: "Normalerweise dauern Trainings etwa zwei Stunden – vor kurzem hatten wir ein acht Stunden langes", erzählt das Nachwuchs-Golftalent. Aktuell spielt Abbassi in der AJGT-Serie – der höchsten Jugendklasse in Österreich. "Wer weiterkommen möchte, muss jeden Tag ein paar Stunden trainieren." Tamina liebt ihr Hobby und will auch künftig noch Einiges im Golfsport erreichen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen