Gregor Minichberger
Neuer Obmann für ETV Enns 1874

Bert Prüller und Gregor Minichberger (von links).
  • Bert Prüller und Gregor Minichberger (von links).
  • Foto: ETV Enns
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Nach zwölf Jahren als Obmann legte Berthold Prüller seine Funktion mit Ende des Vereinsjahres 2019/20 zurück. Sein Nachfolger: Gregor Minichberger. Er war im Vorjahr bereits als Sektionsleiter-Stellvertreter im Einsatz und führt die Obmann-Funktion seit Saisonbeginn im April dieses Jahres aus.

ENNS. Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung erfolgte nun die offizielle Übergabe an den Nachfolger. In seiner Rede blickt Prüller auf seine Schaffensjahre zurück – so fiel die Erneuerung des Baumbestands, die Neugestaltung des Eingangsbereichs und der Terrassenüberdachung sowie die Renovierung der Sanitärbereiche und Umkleidekabinen in seinen Wirkungszeitraum.

Großer Dank für Engagement

In einer launigen Antrittsrede bedankt sich Gregor Minichberger bei seinem Vorgänger und erklärte, er sei sich bewusst, dass er einer “Institution” nachfolge. Auch SPÖ-Vizebürgermeister Christian Deleja-Hotko spricht dem scheidenden Obmann seinen Dank für das langjährige ehrenamtliche Engagement zum Wohle des Vereins und der Stadtgemeinde Enns aus. Weitere Gäste aus der Politik waren ÖVP-Vizebürgermeister Rudolf Höfler, Wirtschaftsstadtrat Gregor Eckmayr sowie ÖVP-Enns-Fraktionsobmann Michael Grims.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen