Punkteteilung in Enns

2Bilder

ENNS. Patt im Tabellenkeller der Faustball-Bundesliga: In Enns trafen sich drei der vier Abstiegskandidaten. Alle drei Teams verloren und siegten je einmal zum Rückrundenauftakt. Zuerst rang Askö Laakirchen die DSG UKJ Froschberg in einem Fünf-Satz-Match nieder. TV Enns behielt gegen das Bundesliga-Schlusslicht Laakirchen mit 3:1 die Oberhand.

Abschließend mussten sich die Hausherren 1:3 gegen Froschberg geschlagen geben. Abwehrspieler Markus Reinegger musste wegen Problemen mit der Wachstumsfuge ausgewechselt werden. Urgestein Klaus Derndorfer sprang für ihn ein. Coach Kurt Gürtler wechselte durch, um ein Rezept gegen die Linzer zu finden, fand jedoch keines.

Enns ist damit mit acht Punkten stärkster Nachzügler. "Ein Sieg in den ausstehenden drei Runden würde wohl Sicherheit geben", sagt Derndorfer mit Blick auf vier Punkte Vorsprung vor dem Abstiegsplatz. Nach einer Woche Pause spielen die Ennser in Grieskirchen. Dort geht es gegen die Mittelständler TuS Kremsmünster und UFG Grieskirchen/Pötting, die beide erst am Wochenende ins neue Jahr starten.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.