Tennis
Riccardo Bellotti gewinnt den „goldenen Kornspitz"

Die Finalisten Riccardo Bellotti und Christof Zeiler (von links). Bellotti gewann das Turnier.
  • Die Finalisten Riccardo Bellotti und Christof Zeiler (von links). Bellotti gewann das Turnier.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Ulrike Plank

ASTEN. Von 13. bis 16. Juli ging es in Asten wieder um den „goldenen Kornspitz“. Auf der Tennisanlage des UTC TTI Asten fand ein ÖTV-Herren-Tennisturnier, der 34. Kornspitz-Cup, statt. Dabei ging es sowohl um Ranglistenpunkte für die österreichische Tennisrangliste als auch um 800 Euro Preisgeld und den „goldenen Kornspitz". Aufgrund der Vielzahl an Nennungen war nicht nur ein quantitatives sondern auch ein qualitativ hochwertiges Teilnehmerfeld garantiert. Erstmals spielte heuer in Asten mit Riccardo Bellotti ein Ex-Profi, aktuell Nummer 11 in Österreich, der dieses Turnier auf seiner Turnierreise durch Österreich „mitnahm“.

Zahlreiche „Neulinge“ nahmen heuer zum ersten Mal am Tennisturnier um den goldenen Kornspitz teil, von denen sich sogar einer als Sieger präsentierte. Leider spielte heuer das Wetter nicht mit und so mussten die Spieler heuer an den ersten beiden Turniertagen längere Wartezeiten in Kauf nehmen bzw. wurden einige Spiele in die Halle verlegt. Bei den sehr spannenden und fairen Spielen wurde hochklassiges Tennis bereits ab der 1. Runde geboten.

Sieg in zwei Sätzen

Im Endspiel standen sich diesmal zwei Niederösterreicher nämlich Riccardo Bellotti und der Amstettner Christof Zeiler (Nr. 140 in Ö) gegenüber. In dem fairen Endspiel setzte sich - in Anwesenheit von Peter Augendopler jun. als Vertreter von backaldrin – Riccardo Bellotti klar in zwei Sätzen durch und gewann nach einer Stunde Spielzeit mit 6/1 6/1. Somit konnte er sich erstmals in die Siegerliste eintragen.

Bei der anschließenden Siegerehrung konnte als Vertreter der Astner Firma Backaldrin (Kornspitz) Peter Augendopler jun. begrüßt werden, der in seinen Grußworten für die hervorragende Organisation und Abwicklung dankte und gleichzeitig ankündigte, dass backaldrin auch in Zukunft weiterhin als Sponsor für das Turnier zur Verfügung stehen werde.
Ein herzliches Danke wurde auch dem Organisationsteam mit Turnierleiter Franz Ebner und seinen Helfern Ronald Scharinger und Stefan Ebner ausgesprochen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen