Duell um Linz-Land
Spaßsport-Turnier der Jungen ÖVP

Die Sieger des Turniers kommen heuer aus Neuhofen.
3Bilder
  • Die Sieger des Turniers kommen heuer aus Neuhofen.
  • Foto: JVP Linz-Land
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Die JVP Linz-Land veranstaltete bereits zum zweiten Mal das Spaßsport-Turnier „Duell um Linz-Land".

LINZ-LAND. Vom Minigolfspielen über Kleinkaliberschießen bis zum Eisstockschießen gab es eine bunte Mischung an Disziplinen. Das Duell um Linz-Land ist in erster Linie als Spaßsport-Turnier gedacht, wobei sich auch ein gewisser sportlicher Ehrgeiz unter den Teilnehmern entwickelt. „Wir als JVP sind der größte politische Freundeskreis. Darum ist es uns wichtig, dass bei diesen Duellen unsere Mitglieder aus allen Ortsgruppen im Bezirk zusammenkommen und gemeinsam Spaß haben“, sagt JVP-Bezirksobmann Gregor Eckmayr. Für den Bezirksobmann steht daher die Vernetzung und die Gemeinschaft an erster Stelle. Das machte offenbar auch den Erfolg des heurigen Turniers wieder aus, denn es kommen von Jahr zu Jahr mehr Teilnehmer dazu. Die Ortsgruppe Neuhofen holte bei der Gesamtwertung den ersten Platz, dicht gefolgt von St. Florian und Allhaming.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen