Union St. Florian reist im ÖFB-Cup ins Ländle

ST. FLORIAN. Mit einem Kracher startet Union St. Florian in die neue Saison. Am Freitag, 21. Juli, kommt Vorwärts Steyr in den Florianer Sportpark. Anpfiff ist um 19 Uhr. Der Verein kündigte eine Verjüngungskur für die Kampfmannschaft an. Obmann Siegfried Kaiser machte sich Gedanken über die Regionalliga und ihre Entwicklung: "Einerseits ist die sportliche Sichtweise durchaus positiv zu bewerten, viele Spieler haben über unseren Verein in der Regionalliga den Sprung in eine der beiden höchsten österreichischen Ligen geschafft. Andererseits ist die finanzielle Herausforderung immer wieder eine gewaltige."

ÖFB-Cup in Schwarzach

Namhafte Spieler wie Kapitän Thomas Winkler, Tormann Klaus Schützeneder und Rudi Naderer haben den Verein verlassen. Daniel Dramac und Jozo Marijanovic sind neu in der Mannschaft, beide sind vom SV Sierning gekommen.
Coach Mario Messner hat die Sommerpause genutzt, um die UEFA-A-Trainerlizenz zu absolvieren.

Bereits am Sonntag, 16. Juli, reist St. Florian in der ersten Runde des ÖFB-Cups ins "Ländle" zum FC Schwarzach.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.