Wasserski-Meisterschaften
Viele Medaillen für den WWSC-Asten Ausee

Bianca Schall auf dem Wasser.

Bei Sonnenschein und leichtem Ostwind gingen vergangenes Wochenende die Staats- und Landesmeisterschaften im Wasserski am Ausee in Asten über die Bühne. Für den WWSC Asten-Ausee hagelte es Medaillen.

ASTEN. Bei den Staatsmeisterschaften waren die Schall-Sisters in der Damenklasse nicht zu schlagen. Bianca gewann im Slalom, gefolgt von ihrer jüngeren Schwester Nadine und der WWSC-Kollegin Maria Bodingbauer. Im Trickski und in der Kombination setzte sich Bianca ebenfalls an die Spitze. Nur im Springen musste sie sich gegenüber Nadine geschlagen geben. Bei den Herren lieferten sich David Bodingbauer und Thomas Paulmair im Slalom ein Kopf an Kopf Rennen, bei dem sich Thomas durchsetzte. Im Figurenlauf drehte David den Spieß um, was ihm in der Kombinationswertung zugute kam, bei der er den Staatsmeistertitel eroberte.

Vier Goldmedaillen für Nadine

Bei den Landesmeisterschaften wurde das Damenfeld gleichfalls wieder von den Schall-Sisters dominiert. Hier konnte Bianca vier Goldmedaillen vor Nadine erringen. Im Springen lieferten sich die beiden Schwestern ein heißes Duell bei dem Stechen um Platz eins, bei dem sich Bianca mit einem 40m Sprung durchsetzte. Maria Bodingbauer kämpfte sich hier im Slalom und Springen ebenfalls als Dritte auf das Podium. WWSC-Starterin Vanessa Wenger trickste sich an den hervorragenden Dritten Rang. Den Landesmeister-Titel im Slalom holte sich David Bodingbauer, gefolgt vom Teamkollegen Thomas Paulmair. Nur im Springen waren die beiden WWSC-Athleten den starken Startern aus Fischlham unterlegen. Die restlichen zwei Disziplinen gewann David vor Thomas. Die 19-Jährige Miriam Gassner siegte im Slalom bei den U19-Girls und holte sich durch eine tolle Gesamtperformance in der Kombination die Bronzemedaille. Newcomer Erik Enöckl zeigte ebenfalls mit einer herausragenden Leistung bei den U19-Boys auf. Nach diesem erfolgreichen Wettkampfwochenende gehen die Läufer des WWSC-Asten Ausee in eine wohlverdiente Winterpause, jedoch mit Vorfreude auf die nächste Wettkampfsaison mit einer Weltmeisterschaft als Höhepunkt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen