Erste Runde im neuen Jahr
Zwei Punkte für Ennser Faustballer

Die „Einser"-Männer vom AWN TV Enns.
  • Die „Einser"-Männer vom AWN TV Enns.
  • Foto: AWN TV Enns
  • hochgeladen von Michael Losbichler

In der ersten Runde im neuen Jahr holte sich AWN TV Enns je einen Sieg und eine Niederlage und festigen damit Platz fünf in der Tabelle.

ENNS. Gegen den Tabellennachbarn Grieskirchen starteten die Ennser im ersten Satz gut, zogen auf 7:4 davon. Dann: Eine Schwächephase und Grieskirchen beendete den Satz mit 11:8. Der zweite Satz war ein Ebenbild. Die Ennser Faustballer führten 7:3, um dann mit 9:11 zu verlieren. Erst im dritten Satz zogen sie ihr Spiel durch und stellten auf 1:2 in Sätzen. Doch es gelang ihnen nicht, das Spiel zu drehen – mit 1:3 ging es vom Feld.

Klarer Sieg gegen Münzbach

Im zweiten Spiel stand AWN TV Enns eine aufopfernd kämpfende Münzbacher Mannschaft gegenüber. Bei den Ennsern war eine kleine Steigerung zu erkennen. Mit guten Abwehraktionen und effizienten Angriffen gewannen sie Satz eins mit 11:8 und Satz zwei mit 11:9. Im dritten Satz hatte Münzbach nicht mehr viel entgegenzusetzen – ein klarer 11:3 Satz- und 3:0 Matchsieg. Damit festigt Enns Platz fünf in der Tabelle. Am Samstag, 25. Jänner, begrüßen die Ennser den Meister Tigers Vöcklabruck und Hallenspezialist TUS Raffeisen Kremsmünster ab 14 Uhr in der Sporthalle der Stadt Enns.

Autor:

Michael Losbichler aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.