Bezahlte Anzeige

Firma Lenze aus Asten setzt auf Weiterbildung

Lenze Operations Geschäftsführer Marco Gattringer-Ebner (Mitte) setzt auf fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
  • Lenze Operations Geschäftsführer Marco Gattringer-Ebner (Mitte) setzt auf fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
  • Foto: BRS/Karr
  • hochgeladen von Bianca Karr-Sajtarevic

Lenze Operations Geschäftsführer Marco Gattringer-Ebner setzt auf fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Die Gründe erläutert er im Interview:

Was ist Ihnen bei der Personalwahl besonders wichtig?
Dass der / die MitarbeiterIn ins Team passt und offen für Herausforderungen ist. Aber auch die Zuverlässigkeit ist für mich entscheidend. Dies ist wichtig für den Erfolg des Unternehmens, da wir sehr kundenorientiert arbeiten.

Was können Sie als Chef zur Motivation der Mitarbeiter beitragen?

Es ist meine Aufgabe, dass das Team funktioniert und das Arbeitsumfeld passt. Wir bieten ein spannendes Aufgabengebiet mit vielfältigen Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung. Dabei steht die Wertschätzung unserer MitarbeiterInnen im Vordergrund. Deshalb ist es mir sehr wichtig, immer ein offenes Ohr für die Anliegen jedes einzelnen Teammitglieds zu haben.

Wie würden Sie die Unternehmenskultur beschreiben?

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Denn: die MitarbeiterInnen sollen sagen können „Ich arbeite gerne bei Lenze.“ Die Werte Leidenschaft, Empathie, Ehrlichkeit, Vertrauen und Wertschätzung stehen dabei immer im Vordergrund. Bei unserer täglichen Arbeit verfolgen wir ein gemeinsames Ziel: Die Zufriedenheit unserer Kunden.

Welche Chancen bietet die Firma Lenze zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung?
Wir bieten ein breites Angebot an Schulungen für jede/n MitarbeiterIn in der Lenze-Akademie. Zudem haben wir internationale Trainings an diversen Standorten sowie Austauschprogramme. Die Zusammenarbeit mit Fachhochschulen sowie die Ausbildung von Lehrlingen sind weitere Teilbereiche.

Wieso ist es wichtig, diese Möglichkeiten anzubieten?
Durch die Digitalisierung und Industrie 4.0. ist es notwenidig immer Schritt zu halten. Dazu bedarf es neuer Qualifikationen. Außerdem ist es eine Motivation für die MitarbeiterInnen, wenn sie sich im Unternehmen weiterentwickeln können.

Lenze Austria Holding GmbH
Ipf-Landesstraße 1, 4481 Asten
+43 7224 210-0
+43 7224 210 999
info@lenze.at
www.lenze.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen