St. Valentin
Leitung des Veranstaltungszentrums ausgeschrieben

Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr machte sich gemeinsam mit Amtsleiter-Stellvertreterin Petra Kowatschek, Stadtrat Leopold Feilecker und Amtsleiter Rudolf Steinke (v. l.) ein Bild vom Baufortschritt des neuen Veranstaltungs- und Musikschulzentrums.
  • Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr machte sich gemeinsam mit Amtsleiter-Stellvertreterin Petra Kowatschek, Stadtrat Leopold Feilecker und Amtsleiter Rudolf Steinke (v. l.) ein Bild vom Baufortschritt des neuen Veranstaltungs- und Musikschulzentrums.
  • Foto: Stadtgemeinde St. Valentin
  • hochgeladen von Christina Gärtner

Trotz der derzeitigen Rohstoffknappheit und der Lieferengpässe in der Baubranche ist die Errichtung des Veranstaltungszentrums im Zeitplan. 


ST. VALENTIN. Das Veranstaltungszentrum soll wie geplant Anfang 2023 eröffnet werden. Es ist ein Meilenstein für das künftige Vereins- und Kulturleben in St. Valentin und der gesamten Region. Für das multifunktionale Veranstaltungs- und Musikschulzentrum läuft nun die öffentliche Ausschreibung für den Leitungsposten. Die Stadtgemeinde wird dabei von einer Personalberatungsfirma unterstützt. "Obwohl die Eröffnung erst zu Jahresbeginn 2023 vorgesehen ist, soll dem zukünftigen Leiter des Veranstaltungszentrums mittels entsprechender Vorlaufzeit die Möglichkeit eingeräumt werden, in einer Einarbeitungsphase die gemeindeinternen Abläufe kennenzulernen beziehungsweise eigene Konzepte zeitgerecht umsetzen zu können", teilt Arnold Mottas mit.
 Bewerbungen sind auf der Gemeindehomepage möglich.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen