Coffeechecker aus Kronstorf
Plattform und Vertriebskanal für kleine Röstereien

Patrick Pranger und Josef Kirisits aus Kronstorf sind die "Coffeechecker".
3Bilder
  • Patrick Pranger und Josef Kirisits aus Kronstorf sind die "Coffeechecker".
  • Foto: coffeechecker.com
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Zwei Kronstorfer eröffnen mit der Plattform www.coffeechecker.com mitten in der Corona-Krise einen neuen Vertriebskanal für Kaffee-Kleinröster.

KRONSTORF. „In dieser schwierigen Zeit sind viele Freunde und Kaffeeröster auf uns zugekommen und haben über schwindende Umsätze berichtet. Darum haben wir die Chance ergriffen und viele kleine österreichische wie auch internationale Kleinröster auf unserem Coffee Checker Webshop vereint“, erklärt Kaffeeprofi und Gemeos-Gründer Josef Kirisits. Gemeinsam mit Patrick Pranger als Geschäftsführer rief er im Mai in Kronstorf die Coffeechecker GmbH mit dem dazugehörigen Webshop ins Leben. "Denn eines ist sicher, auch wenn sich gerade vieles verändert, gleich bleibt immer die Suche nach dem absoluten Kaffeegenuss." 

Für Kaffee-Liebhaber

Die neue Kaffeeplattform stellt ausgewählte Sorten sowie Top-Röstereien vor und bietet Kaffee-Spezialitäten auch online zum Verkauf an. „Die tolle Möglichkeit unseren Kaffee über einen professionellen Webshop zu vertreiben, kam uns sehr gelegen. Wir schätzen es sehr, besonders in dieser wirtschaftlich schweren Zeit, einen weiteren Vertriebskanal zu haben, der sehr viel Wert auf Service und Qualität legt", zeigt sich das Caffè Gemelli Team aus Kronstorf überzeugt. „Der Kundenservice ist uns extrem wichtig. Um die Wartezeit zu verkürzen und die Kaffeefrische zu garantieren, versuchen wir jedes Kaffeepaket innerhalb von zwei Werktagen zum Kunden zu liefern", sagt Patrick Pranger, Geschäftsführer der Coffeechecker GmbH.
Mit von der Partie als Vertriebspartner ist auch der bekannte Chocolatier Josef Zotter: „Die Idee von coffeechecker.com hat mich sofort angesprochen. Damit haben wir einen tollen Vertriebskanal erhalten.“

Anzeige
Die LINZ AG ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus ein Vorbild, wenn es um Versorgungssicherheit, Nachhaltigkeit, Kundenorientierung und Innovationskraft geht.
Video 3

Zukunft leben mit der LINZ AG

Die LINZ AG sorgt mit ihren umfassenden Dienstleistungen dafür, dass die Lebensqualität in Linz und Umgebung konstant auf höchstem Niveau liegt – und dass das auch in Zukunft so bleibt. Über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der LINZ AG 365 Tage im Jahr im Einsatz, damit es in der oberösterreichischen Landeshauptstadt und 116 Umlandgemeinden an nichts fehlt. Das Unternehmen sichert die Grundversorgung der Menschen in der Region und stellt wesentliche Infrastruktur für den Alltag...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen