Qualitätsmanagement eröffnet Chancen!

Die langjährige Zusammenarbeit der hlfs St. Florian mit dem WIFI OÖ in der Qualitätsmanagementausbildung unterstreicht die Bedeutung des Qualitätsmanagements für die Unternehmensführung. 16 Schülerinnen und Schüler erwarben die Zusatzqualifikation des „Qualitätsbeauftragten für kleine und mittlere Unternehmen“.

In den vergangenen beiden Schuljahren wurden im Unterrichtsgegenstand Qualitätsmanagement die Grundlagen für diese Zusatzqualifikation unter der Leitung von Renate Henöckl erarbeitet. Die Prüfung wurde allerdings vom außerschulischen Partner, dem WIFI OÖ, abgenommen.

Neben einem schriftlichen Test zum Normenwissen mussten die Prüfungskandidaten ihr selbst erstelltes Qualitätsmanagementhandbuch für einen frei gewählten Untersuchungsbetrieb präsentieren und sich den kritischen Fragen des Prüfers, Herrn Ing. Wolfgang Oberchristl, stellen. Dabei wurden Prozesse in den Bereichen Direktvermarktung, Schweine-, Rinder- und Pferdehaltung, Gartenbau, Vermietung und Kommunaldienst aus der Sicht des Qualitätsmanagements analysiert.

Die kontinuierlich steigenden Qualitätsanforderungen in mittlerweile allen Branchen erhöhen auch die Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern.

Für 16 Qualitätsbeauftragte der hlfs St. Florian eröffnen sich durch diese Zusatzqualifikation noch vielfältigere Chancen am Arbeitsmarkt.

Autor:

Oliver Wurz aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.