09.03.2017, 17:36 Uhr

Ernestine Tahedl zeigt Werke im Stift St. Florian

Wann? 24.03.2017 19:30 Uhr

Wo? Stift St. Florian, Stiftstr. 1, 4490 St. Florian AT
Ernestine Tahedl stellt im Stift St. Florian aus. (Foto: noedok)
St. Florian: Stift St. Florian | ST. FLORIAN. Die Ausstellung der Malerin Ernestine Tahedl feiert am Freitag, 24. März, im Stift St. Florian ihre Eröffnung. Die Vernissage beginnt um 19.30 Uhr im Altmontesaal. Die ausgestellten Kunstwerke stehen unter dem Motto "Anton Bruckner – Musik in Bildern" und sind an den Wochenenden bis einschließlich Montag, 1. Mai, frei zugänglich zu besichtigen.

Tahedl ist gebürtig aus Ried in der Riedmark. Mittlerweile lebt und arbeitet sie in Kanada. Die 76-Jährige gestaltete zahlreiche öffentliche und private Aufträge für Glasfenster, unter anderem für die Expo 1967 in Montreal, Kanada. Im Oktober letzten Jahres erhielt sie das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.

Die Ausstellung hat jeweils an den Wochenenden und Feiertagen geöffnet. Sie kann samstags von 14 bis 17 Uhr, sonntags und feiertags von 9 bis 12 Uhr besichtigt werden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.