15.09.2016, 15:08 Uhr

Mostviertler Kabarett-Herbst mit Alfred Dorfer und Klaus Eckel

Alfred Dorfer (Foto: Peter Rigaud)
ST. VALENTIN. Vier heimische Topacts gastieren im Rahmen des Mostviertler Kabarett-Herbstes in St. Valentin. Die Spielorte sind jeweils im Volksheim. Das Programm eröffnen zwei Damen aus der Steiermark. Die Kernölamazonen Caro und Gudrun zeigen ihr Programm StadtLand am 30. September. Am 14. Oktober folgt Klaus Eckel mit seinem Programm "Zuerst die Gute Nachricht". Am 5. November besucht Alfred Dorfer mit seinem Kabarett "bisjetzt solo" St. Valentin. Zum Abschluss treten die Vierkanter mit "ohrBRASSmuss" auf. "Es wird scho glei pumpern" lautet der Titel des vierköpfigen Ensembles.

Die Karten für alle Veranstaltungen sind in der Bürgerservicestelle der Stadtgemeinde St. Valentin erhältlich. Es gibt auch eine Abo für alle vier Verantaltungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.