23.07.2017, 16:50 Uhr

Mountainbiketour rund um Windhag

Foto: Irauschek
Die Ennser Naturfreunde unternahmen eine ausgedehnte Mountainbiketour entlang der berühmten Weltcupstrecke in Windhag. Gestartet wurde bei der Kuchlmühle im Naarntal. Es folgte eine schattige Auffahrt nach Windhag, vorbei an der Ruine und runter ging es durch das selektive Teufelsloch. Nach einer mühsamen Auffahrt nach St. Thomas und weiter zur Aussichtswarte nach Rechberg ging es entlang der Naarn zurück zum Ausgangspunkt. Die Tour führte über 40 km und 1400 Höhenmeter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.