30.12.2017, 20:48 Uhr

Wanderung auf die Urfahraner Hausberge

Foto. Panhuber
29 Wanderer, die Zeit haben der Naturfreunde Enns führte die Wanderung auf die Urfahraner Hausberge. Vom Petrinum aus ging die Gruppe am Kreuzweg auf den Pöstlingberg, weiter über den Bachlberg zum GH Exenschläger. Über den Gründberg wurde in den Haselgraben gewandert, aufwärts nach St. Magdalena und auf der Pferdebahnpromenade zur Uni. Mit der Bim fuhren die Wanderer zum Kirchenplatz zu einem gemütlichen Umdrunk.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.