26.06.2017, 14:49 Uhr

4.000 Euro für den Stift St. Florian

Bernadette Kerschbaummayr, Stiftsdechant Werner Grad, Club-Präsidentin Herta Neiß (v. li.) (Foto: Andreas Neiß)
ST. FLORIAN. Vergangene Woche fand im vollen Gartensaal des Stiftes St. Florian ein wirklich gelungenes Konzert mit den österreichischen Kammersolisten unter der Leitung von Lui Chan statt.

Veranstaltet hat das Konzert der Club Soroptimist Int. Linz I. Präsidentin Herta Neiß konnte die stolze Summe von 4.000 Euro noch vor Ort an Stiftsdechant Werner Grad übergeben.

Der Betrag steht dem Stift St. Florian zur Renovierung der Bibliothek zur Verfügung. In etwa die gleiche Summe wird der Club für ein Kunststipendium zur Verfügung stellen. Alles in allem eine sehr gelungene Matinee, die mit tosendem Applaus und einer Führung durch das Stift endete.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.