18.01.2018, 22:21 Uhr

Die "Roten Teddys" starteten ins Jahr 2018

(Foto: JRK St. Valentin)
Die Roten Teddys der Roten Kreuz Jugendgruppen St. Valentin starteten am Donnerstag mit der ersten Jugendstunde ins Jahr 2018.
Sie lernten was zu tun ist bei einem Mopedunfall, wie man einem Verunfallten helfen kann, wenn er bewusstlos ist und wie man Verbände richtig anlegt. Danach tobten sie sich beim Spielen aus.
Du willst auch für den Ernstfall gewappnet sein und ein „Lebensretter von Morgen“ sein? Das Ganze noch mit Mega viel Spaß in einer tollen Gruppe?
Am 01.02. von 17:00 - 18:30 Uhr findet die nächste Stunde der „Roten-Teddys“ statt.
Komm einfach vorbei und werden ein Teil der Jugendgruppe des Roten Kreuz St. Valentin.

Die Jugendbetreuer freuen uns auf dich!

Infos unter: Julia Kletz / Jugendgruppen Tel.: +43 59 144-51400

Rotes Kreuz Jugendgruppen St. Valentin

10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
67.190
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 18.01.2018 | 22:28   Melden
110.542
Heinrich Moser aus Ottakring | 18.01.2018 | 22:32   Melden
37.329
Hanspeter Lechner aus Enns | 18.01.2018 | 22:41   Melden
37.329
Hanspeter Lechner aus Enns | 18.01.2018 | 22:43   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.