19.05.2017, 17:03 Uhr

EKiZ Wichtelhausen - Ängste im Kindesalter

Interessierte Mütter, Väter und Großeltern konnte das EKiZ Wichtelhausen zum Vortrag „Ängste im Kindesalter“ mit Fr. Dr.Med. Gabriele Schadenböck-Kranzl (Kinderärztin in Enns) begrüßen.
Das sehr komplexe und vielseitige Thema Angst im Kindesalter vom „Fremdeln“, Trennungsangst, Todesangst bis zur Schulangst wurde sehr ausführlich vorgetragen. Sehr verständlich ist Dr. Schadenböck-Kranzl auch auf die Ebenen der Angst eingegangen. Von der „körperlichen Ebene“ (Zittern, Bauchschmerzen), der „kognitiven Ebene“ (Erwartung, Gedanken), "Verhaltensebene" (verträumt, aggressiv) oder die "Gefühlsebene" (Angst, Trauer).
Im Anschluss des Vortrages fand noch eine sehr rege und intensive Diskussionsrunde statt.

Du Dunkelheit, aus der ich stamme
ich liebe dich mehr als die Flamme,
welche die Welt begrenzt,
indem sie glänzt
mich nicht so sehr verhinderte am Wachen –:
für irgend einen Kreis,
aus dem heraus kein Wesen von ihr weiß.
Aber die Dunkelheit hält alles an sich:
Gestalten und Flammen, Tiere und mich, wie sie's errafft,
Menschen und Mächte –
Und es kann sein: eine große Kraft
rührt sich in meiner Nachbarschaft.
Ich glaube an Nächte.

(Rainer Maria Rilke)
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
64.704
Ferdinand Reindl aus Braunau | 19.05.2017 | 18:02   Melden
32.383
Hanspeter Lechner aus Enns | 19.05.2017 | 20:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.