26.01.2012, 10:26 Uhr

Folk mit Catch-Pop String-Strong

Catch-Pop String-Strong: Paul Schuberth (Award 2010) li. mit seinen Eltern Gerda und Oswald, Jelena Poprzan. (Foto: www.werfotografiert.at)

Austria World Musik Awards Gewinner verzauberten Trauner Publikum

TRAUN (ros). Balkan-Folk und Adaptionen von jugoslawischen Pophits, Bach&Bartok, Brecht sowie schottische Tunes standen beim Weltmusik-Abend mit dem Frauen-Duo „Catch-Pop String-Strong“ im Schloss Traun auf dem Programm. Die serbische Violaspielerin und Sängerin Jelena Poprzan und die kosovoalbanische Cellistin Rina Kacinari bringen mit ihren filigranen Eigenkompositionen und irrwitzigen Improvisationen frischen Wind in die österreichische Musiklandschaft. Auch in Traun haben sich die beiden jungen, aufstrebenden Musikerinnen mit außergewöhnlicher Bühnenpräsenz und kabarettistischen Show-
einlagen ganz schnell in die Herzen der Zuschauer gespielt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.