31.12.2017, 17:26 Uhr

Jahres-Dankgottesdienst in die Stadtpfarrkirche St. Valentin

Sankt Valentin: Stadtpfarrkirche | Heute am letzte Tag des Jahres 2017 feiern wir Silvester. An diesem Tag der hl. Familie kamen viele Gläubige um 15.00 Uhr zum Dankgottesdienst in die Stadtpfarrkirche St. Valentin. Wir wissen auch, dass an keinem anderen Heiligentag mehr gefeiert (geballert,…) wird, als am Gedenktag des Hl. Silvester. In St. Valentin wird beim Jahresabschlussgottesdienst gemeinsam Gott zum Dank für das vergangene Jahr und die Bitten um seinen Segen für das Neue Jahr 2018 gebetet. Bei diesem Gottedienst wurde auch dem "Neujahresbaby" Mesnerin Christl Oberaigner gratuliert

Schade ist nur, die Wenigsten wissen wer oder was Silvester wirklich ist bzw. war!
Am 31. Dezember starb in den ersten Jahrhunderten unserer Zeitrechnung ein Papst Namens Silvester. Er war einer der ersten Päpste die nicht mehr umgebracht wurde, sondern eines natürlichen Todes starb.
Von Papst Silvester wissen wir so gut wie gar nichts, nur das er eben gelebt und die Kirche geleitet hat. Diakon Manuel: „Was wird man einmal von uns wissen in tausend Jahren? Auch wenn die Welt und vergisst, Gott vergisst niemanden!“
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
67.194
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 31.12.2017 | 17:48   Melden
37.339
Hanspeter Lechner aus Amstetten | 31.12.2017 | 18:34   Melden
71.406
Poldi Lembcke aus Ottakring | 01.01.2018 | 15:52   Melden
37.339
Hanspeter Lechner aus Amstetten | 01.01.2018 | 16:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.