12.06.2017, 12:40 Uhr

"Kinder-Wallfahrt" der Pfarre St. Valentin

(Foto: privat)
ST. VALENTIN. Am Pfingstdienstag fuhren 67 Kinder mit ihren Begleitern, Pfarrer Johann Zarl und Diakon Manuel Sattelberger auf Wallfahrt. Diese spezielle „Kinder-Wallfahrt“, ist eine seelsorgliche Innovation der vergangenen Jahre. Heuer führte die Kinderwallfahrt in die Wallfahrtskirche Osterhofen in der Nähe von Mondsee.

In dem ehrwürdigen Gemäuer, feierte die Gruppe eine lebendige Kindermesse mit schwungvollen Liedern, einer aktivierenden Predigt und einer eigenen Fürbitten-Zeremonie. Im Anschluss besuchten, alle in der Pfarre aktiven, also unsere „pfarraktiven“ Kinder, das Abenteuer-Land Fantasiana in Straßwalchen

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.