08.02.2018, 12:27 Uhr

Kronstorfer Naturfreunde wanderten hoch hinauf

(Foto: NF Kronstorf)
KRONSTORF. 19 Mitglieder der Naturfreunde Kronstorf nahmen an einer Schneeschuhwanderung in Großarl teil. Am ersten Tag ging es vom Parkplatz "Grundlehen" bei leichtem Schneefall über die Poststraße hinauf zur tief verschneiten Filzmoosalm auf 1710 Meter. Weiter ging es in zwei verschiedenen Gruppen, um den Leistungsansprüchen gerecht zu werden. Am Abend trafen sich dann wieder alle Naturfreunde beim gemeinsamen Tagesziel der Loosbühelalm auf 1767 Metern Seehöhe. Nach dem Abendmenü gab es noch ein wenig Hüttenzauber bevor es am nächsten Tag bei perfektem Wanderwetter und klirrenden Minusgraden durch die weiße Wintermärchenlandschaft zurück zum Ausgangspunkt ging.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.