14.06.2017, 10:29 Uhr

Kronstorferin moderierte Truckerfestival in Geiselwind

(Foto: privat)
KRONSTORF. Die Kronstorferin Silvia Steinleitner wurde eingeladen, das 36. Country- und Truckerfestival auf Europas größter Raststätte in Geiselwind (Deutschland) in der legendären Event-Hall zu moderieren. So wurden etwa die 50 schönsten Trucks von der Countrymusic-Insiderin preisgekrönt und die Bands anmoderiert, darunter auch die erfolgreichste deutschsprachige Countryband Truck Stop, sowie das Trucker Special 2017 der Würzburger Comedian Sebsatian Reich & Amanda.
In den vergangenen 36 Jahren moderierte mit Steinleitner erstmals eine Österreicherin dieses Event.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.