23.08.2016, 22:56 Uhr

PensionistInnen am Moldau-Stausee

Am 18.08. waren 65 Pensionisten/innen mit Vroni und Roswitha in die Tschechische Republik zum Moldau-Stausee unterwegs. In Lipno gingen wir auf die „Adalbert Stifter“ und konnten eine 2-stündigeSchiffahrt über den Stausee bei herrlichem Wetter genießen. Dieser 1959 entstandene See befindet sich im Nationalpark und Landschaftsschutzgebiet Böhmerwald, ist von sehr viel Wald umgeben und bietet viele Freizeitangebote in der Natur. Am Nachmittag machten wir noch in Vyssi Brod Pause und besuchten auf der Heimfahrt das Lebzeltarium Kastner in Bad Leonfelden, wo bei Kaffee, Kuchen und Eis der schöne Ausflug einen gemütlichen Ausklang fand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.