05.10.2017, 16:21 Uhr

Rotes Kreuz St. Valentin mit Verstärkung

(Foto: RK St. Valentin)
Constantin Gegenhuber und Manuel Edelhofer, zwei von drei Zivildienstleistenden welche die Rotkreuz Bezirksstelle St. Valentin seit Jänner 2017 im Rettungs- und Krankentransportdienst unterstützt haben, haben ihren Zivildienst offiziell beendet.
Besonders erfreulich, dass Constantin und Manuel das Team des Roten Kreuz St. Valentin in Zukunft ehrenamtlich verstärken werden. 
Die Bezirksstelle St. Valentin wünscht ihnen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg und bedankt sich für die vielen geleisteten Stunden im Rahmen ihres Zivildienstes "Aus Liebe zum Menschen"!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.