22.03.2017, 11:11 Uhr

Senioren wandern im Strudengau

Die Senioren bei der "schwarzen Wand". (Foto: Zuderstorfer)
KRONSTORF. Der Strudengau war das Ziel der März-Wanderung des Seniorenbundes Kronstorf. Vom rechten Donauufer ging es zuerst zur Burgruine Freyenstein, im Gemeindegebiet von Neustadtl, von wo man bereits den ersten schönen Blick ins Donautal hatte. Auf der Hochfläche im Bereich des Schlagbergs ergab sich ein herrlicher Rundblick ins Mühlviertel sowie den Strudengau. Bei guter Sicht ist der Ötscher ein Blickfang.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.