10.11.2016, 09:07 Uhr

Vortrag Pflegegeld - Pflegestufen

Fr. Mag. Keplinger-Sitz
Ennsdorf bei Enns: GH Stöckler/Spitzer | Fr. Mag Keplinger-Sitz von der Familienberatung Linz sprach sehr kompetent und informativ über den Bereich Pflegebedarf, Einstufung und Problem Gutachter. Sie besprach ausreichend die an sie gestellten (zahlreichen) Fragen. Sie gab die Richtwerte
bekannt für die einzelnen Betreuungen(vom Ankleiden, waschen, kochen, essen........) Therapie- und Krankenbehandlung stellen keinen Pflegeaufwand dar. Von Pflegestufe I ist 65 Std bis Pflegestufe IV ist 160 Std ist normaler Pflegeaufwand. Ab 180 Std und Pflegestufe 5-7 sind außergewöhnlicher Aufwand geltend zu machen. Nach 2 Std Vortrag stellt sich Fr. Keplinger noch für Fragen zur Verfügung. 73 sehr interessierte Zuhörer dankten es ihr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.