26.05.2017, 14:18 Uhr

„Wald-Maiandacht“ – Mariengebet mit der Jägerschaft

(Foto: M.Sattelberger)
Sankt Valentin: Hos- & Jaga-Bildstock | Mai-Andacht in der Waldlichtung beim der Hos- & Jaga-Bildstock "Wo der Has den Jaga erschoss" in St. Valentin!
Am Christi-Himmelfahrtsabend, erlebte die Jäger-Gemeinschaft (plus Jagdhornbläser) und über 160 Beterinnen und Beter, eine wunderschöne Marienfeier in der großen „Natur-Basilika“ in der Wolfsöd in Endholz! Im Anschluss gab es, wie im Mostviertel üblich, Most, Wildwurst und frisches Brot. Maiandachten sind mehr als eine alte Tradition, die fortgeführt wird. Diese Marienandachten helfen uns auch heute, die Schöpfung und den Mitmenschen nicht aus dem Blick zu verlieren. Diakon Manuel: „Danke für diesen besonderen Abend mit euch allen, das gemeinsame Gebet stärkt die eigene Seele und unsere Gemeinschaft.“
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.