08.02.2018, 08:27 Uhr

Auto überschlug sich: Lenkerin nur leicht verletzt

(Foto: Fotokerschi.at/Kerschbaummayr)

Glück im Unglück hatte eine 18-jährige Autofahrerin bei einem Unfall in Hofkirchen im Traunkreis.

HOFKIRCHEN. Aufgrund winterlicher Fahrbahnverhältnisse geriet die junge Lenkerin gestern, 7. Februar, in einer Linkskurve ins Schleudern. Die 18-Jährige war gerade von Hofkirchen Richtung St. Florian unterwegs, als sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. 

Der Pkw kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. Dabei wurde ein Schutzgitter für ein Wasserrückhaltebecken beschädigt. Wie die Polizei berichtet erlitt die Lenkerin bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde von der Rettung ins Krankenhaus nach Steyr eingeliefert. Am Auto entstand Totalschaden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.