14.11.2016, 16:02 Uhr

Bauernbund unterstützt in St. Florian gesunde Jause

(Foto: Heibl)
ST. FLORIAN. Heimische Äpfel und Birnen zählen zu den gesündesten Lebensmitteln. Noch dazu, wenn wir sie unmittelbar vor unserer Haustüre haben und erntefrisch genießen können. Der Florianer Bauernbund unterstützt mit seiner Obst-Aktion die „gesunde Jause“ der Volksschule St. Florian bereits seit vielen Jahren.

Bis in den Advent werden einmal pro Woche Äpfel und Birnen für alle Schüler sowie für die Lehrkräfte gratis zur Verfügung gestellt. Auch im Rahmen der heurigen Mobilitätswoche, bei dem die Neue Mittelschule St. Florian und die Volkschule St. Florian teilnahmen, gab es zum Abschluss des Wandertages Äpfel und Birnen zum gesunden Genießen. Das erntefrische Obst kommt wie alle Jahre von Familie Wurm.

„Wir sind überzeugt, dass wir mit dieser Obst-Aktion sowohl die Regionalität als auch die einzigartige Qualität von Produkten unserer Florianer Bauern den Kindern und damit auch den Eltern näher bringen können“, zeigt sich Bauernbundobmann, Vizebürgermeister Gerald Salzner (ÖVP) überzeugt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.