10.03.2017, 09:44 Uhr

Betrunkener Autofahrer ohne Führerschein aufgehalten

(Foto: Arno Bachert/Fotolia)
NIEDERNEUKIRCHEN. Bei einer Verkehrskontrolle in Niederneukirchen hielten Beamte der Polizeiinspektion St. Florian einen Pkw-Lenker ohne Führerschein auf. Der Steyrer besaß überdies keine gültige Zulassung für sein Fahrzeug. Ein Alkotest verlief positiv, wie die Polizei mitteilte.

Im Zuge der Amtshandlung stellten die Polizisten auch fest, dass die am Fahrzeug montierten Kennzeichen im Sommer 2016 in Steyr gestohlen wurden. Der Steyrer gab dazu an, die Kennzeichen von einem Bekannten erhalten zu haben. Mehr konnte er laut Polizei dazu nicht angeben. Die Kennzeichen wurden sichergestellt, der Mann wird angezeigt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.