01.09.2014, 12:45 Uhr

Dirndlgwandsonntag

Sankt Valentin: 4300 | Am zweiten Sonntag im September ruft die Volkskultur Niederösterreich wieder gemeinsam mit den katholischen Diözesen und der evangelischen Kirche des Landes zum landesweiten Dirndlgwandsonntag auf!
Der Dirndlgwandsonntag soll die Pracht der heimischen Tracht und somit die Verbundenheit der Niederösterreicher und Niederösterreicherinnen mit ihrem Bundesland und seinen Traditionen zeigen. Die Initiative "Wir tragen Niederösterreich" versucht mit dem Dirndlgwandsonntag und mit zahlreichen anderen Aktionen und Veranstaltungen auf die Schönheiten unseres Bundeslandes hinzuweisen.
Dabei stehen die vier Säulen
* Tracht * Brauch * Handwerk * Kulinarik im Mittelpunkt.

Die Musikgruppe „streichfähig“, die Volkstanzgruppe und die Goldhaubenfrauen gestalten den Dirndlgwandsonntag am 14. September
gemeinsam mit einem festlichen Gottesdienst um 9.30 Uhr und einem kleinen Fest - mit Standlmarkt - am Kirchenplatz.

Die Goldhaubenfrauen bieten von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr an:
Am Guglhupf-Stand "Guglhupf" in vielen Variationen zum Kosten und Mitnehmen!
Am Lavendel-Stand gibt es wieder viel Kreatives aus duftendem, frischen Lavendel!
Auch hübsche, herbstliche Dekorationen haben die Goldhaubenfrauen für sie angefertigt.
Vom Erlös geht wieder eine Spende an Pf. Martin Römer nach Mexiko.

Wir laden ALLE herzlich ein in Trachtenkleidung zu Kommen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.