08.05.2017, 14:13 Uhr

Erste-Hilfe-Kurs an IMS Langenhart

(Foto: privat)
ST. VALENTIN. Wie jedes Jahr fand auch heuer in den vierten Klassen ein Erste-Hilfe-Kurs statt. Mehr als 50 motivierte Jugendliche erlernten in 16 Einheiten die notwendigen Maßnahmen und Fertigkeiten um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Die Erste-Hilfe-Lehrbeauftragten der IMS Langenhart Michaela Grund, Doris Heigl, Lisa Polixmair und Matthias Kerschbaumsteiner sind stolz auf die neuen Ersthelfer. „Gegenseitige Hilfe ist nicht selbstverständlich, deswegen ist es umso erfreulicher, dass die Schüler den Kurs in ihrer Freizeit absolvierten“, so der O-Ton der Lehrer.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.