12.02.2018, 15:17 Uhr

Familienwanderung des Ennser Alpenvereines

(Foto: Alpenverein Enns)
ENNS. Familiengruppe des Ennser Alpenvereins durchwanderte bei frühlingshaftem Wetter mit neun Teilnehmern das Naturjuwel der Steyrer Au. "Wir fanden noch Schneerosen, aber auch die ersten Frühlingsblüher haben wir schon entdeckt. Außerdem sahen wir von Bibern abgenagte Bäume, ließen Steine über’s Wasser hüpfen und genossen den schönen Nachmittag", so die Familiengruppenleiterin Martina Aschauer vom Alpenverein Neugablonz-Enns.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.