06.07.2017, 12:40 Uhr

Friedensweg in St. Valentin wurde eröffnet

(Foto: Stadtgemeinde St. Valentin)
ST. VALENTIN. Im Beisein der Schüler der NMS Schuberviertel und der Polyttechnischen Schule Sankt Valentin eröffneten KulturStadtrat Leopold Feilecker und Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr (beide SP) den Friedensweg in der Westbahnstraße in Sankt Valentin. Schautafeln von acht ausgewählten Friedensnobelpreisträger können nun betrachtet werden. Die Tafeln wurden von den Schülern zusammen mit ihren Lehrern erarbeitet. Im kommenden Schuljahr soll der Friedensweg noch erweitert werden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.