06.02.2018, 00:21 Uhr

Gefährlicher Radweg in St.Pantaleon

der Radweg endet plötzlich in der stark befahrenen B-123  beim neubau des Kreisverkehrs wurde nur für die Autos geplant Radfahrer will man anscheinend nicht haben, da wurden keine Übergänge eingeplant, denn plötzlich endet der Radweg an der B-123 die man bei starken Verkehr überqueren muss um an der anderen Seite wieder auf den Radweg zu kommen um dann in den stark Überlasteten  Kreisverkehr einzufahren. so sind Unfälle mit Radfahren einfach vorprogrammiert  
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.