17.10.2014, 10:58 Uhr

Gib mir Zeit und beobachte mich!

Enns: Bunter Kreis Enns | Im Eltern- und Familienzentrum Bunter Kreis Enns gibt es seit diesem Semester erstmals Eltern-Kind-Gruppen nach Emmi Pikler. Dem Ennser Eltern-Kind-Zentrum ist es gelungen, diese Art der Spielgruppen auch nach Enns zu holen und hat mit der Pädagogin Mag. Stephanie Pfarr eine kompetente und erfahrene Kursleiterin dafür gewonnen.

Zufriedene Babys – gelassene Eltern:

Die Kinderärztin Emmi Pikler zeigt durch ihre Erkenntnisse über die Entwicklung von Babys und Kleinkindern einen wunderbaren Weg, wie man liebevolle Gefühle in liebevolles Handeln umsetzen kann.
Emmi Pikler (1902-1986) war Kinderärztin in Wien und Budapest. Laut ihren Grundsätzen ist es Aufgabe der Erwachsenen, Babys und Kleinkindern vor allem Geborgenheit in sicheren und stabilen Beziehungen zu vermitteln. Die Spiel- und Lernumgebung soll dabei so gestaltet sein, dass sie sich entsprechend ihrem aktuellen Entwicklungsstand selbstständig und selbstbestimmt entwickeln können. Die Pikler-Pädagogik vermeidet bei der motorischen Entwicklung den lenkenden Eingriff Erwachsener und bietet Kindern eine geschützte und altersgemäß ausgestattete Umgebung.

Unter dem Motto „Gib mir Zeit und beobachte mich!“ gibt es nun die Möglichkeit, die Grundsätze von Emmi Pikler in einer Eltern-Kind-Gruppe im Bunten Kreis kennen zu lernen. Diese Spielgruppe ist für Eltern gedacht, die ihr Kind dabei beobachten wollen, wie es sich selbstbestimmt dem Spiel widmet. Die Kinder können in einer vorbereiteten Umgebung zu spielen beginnen, ohne gedrängt zu werden. Wenn das Kind bei seinen Eltern Nähe suchen möchte, kann es das tun. Auf diese Weise lernt es, auf seine Fähigkeiten zu vertrauen und den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen, sobald es dafür bereit ist. Die Pädagogin sieht ihre Rolle darin, die Kinder zu unterstützen, wenn sie nach Hilfe verlangen. Pro Kursblock finden zwei Elternabende statt, die dazu dienen aktuelle Themen rund um die Beziehung zum Kind zu besprechen.

Die nächste Spielgruppe beginnt mit einem Informationsabend für Eltern am Do, 6. November von 18 – 19.30 Uhr, die 6 Nachmittage für Eltern und Babys von 6 – 12 Monaten starten am Do, 13. November von 15 – 16 Uhr. Nähere Informationen dazu gibt’s im Bunten Kreis unter 07223/81700 oder www.bunterkreis.at.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.