06.09.2014, 19:42 Uhr

It's Dixi time - Oldtimer faszinieren am Ennser Hauptplatz

Dixi-Liebhaber mit Organisator Martin Kopplinger (3.v.li.) unter sich
ENNS (afl). Auf ihrer Rundfahrt durch die Region machten die Liebhaber des BMW Dixi am Samstag in Enns Station und faszinierten diejenigen, die zum Schauen und Staunen gekommen waren.
Vier Zylinder, 15 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h kennzeichnen diese Kultoldtimer, die ihre Geburt zum Großteil in den 1920er-Jahren erlebten. "Wenn ein Dixi aber einen Berg sieht, wird's hart - mit dem ersten Gang schafft man dann mit viel gutem Willen 20 km/h", beschreibt Beppo Wenig aus Bayern den Dixi-Alltag.
"Das ist schon eine extreme Liebhabergeschichte", ergänzt Organisator Martin Kopplinger. "Aber wen der Dixi-Virus einmal befallen hat, den lässt er nicht mehr los."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.