19.10.2014, 11:05 Uhr

Künstler treffen Künstler im Atelier Jordan

ST. VALENTIN. (rh) Beeindruckende Bilder, beeindruckende Musik – kurz: ein beeindruckender Abend wurde dem kunstbegeisterten Publikum am Samstag, 19. Oktober im Rahmen der Vernissage „Ges(ch)ichter/n“, im Atelier Jordan geboten.

Während die Ennser Künstlerin Brigitte Rauecker ihre Werke, welche vorwiegend mit Acryl- und Ölfarben auf die Leinwände gezaubert wurden einem breiten Publikum präsentierte, untermalten S.O.D.A den Abend mit einer einzigartigen Mischung aus Jazz, Pop, Rock und Soul. „Two Faced“ heißt das neue Album der Band, rund um Ex-Cafè Drechsler-Bassisten Oliver Steger, das im Atelier Jordan vorgestellt wurde und großen Anklang fand. Um Gesichter dreht es sich auch bei den Bildern der Künstlerin. „Einige Gesichter, die hier zu sehen sind kenne ich persönlich, andere sind einfach in meinem Kopf entstanden bevor sie nach und nach Gestalt annahmen“, erzählt die Ennserin und zeigte sich auch von der großen Bandbreite der Band begeistert.
Da es sich an diesem Abend vorwiegend um Sinneseindrücke handelte, durfte auch der Geschmacksinn nicht zu kurz kommen. In der Pause wurden die Zuschauer mit frisch gemachten Krautfleckerl gestärkt, bevor es im zweiten Akt noch einmal voll zur Sache ging.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.