04.07.2017, 10:52 Uhr

Land NÖ fördert Einbruchschutz

(Foto: Marco2811/Fotolia)
REGION. Das Land Niederösterreich fördert den Einbruchschutz. Konkret wird der Einbau von Sicherheitseingangstüren und Alarmanlagen bei Eigenheimen und Wohnungen in Mehrfamilienhäusern finanziell abgegolten. Das Land unterstützt mit einem einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss in der Höhe von 30 Prozent der Investitionskosten, maximal jedoch in folgender Höhe: Sicherheitseingangstüren werden mit bis zu 1.000 Euro, Alarmanlagen werden mit bis zu 1.000 Euro. Der Antrag kann online unter www.noe.gv.at/sichereswohnen-antrag gestellt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.