30.08.2016, 15:34 Uhr

Leistungsabzeichen in Gold für St. Pantaleoner

v.l.n.r.: Bezirkskommandant-Stellvertreter Josef Fuchsberger; Kommandant-Stellvertreter Thomas Watzinger, Raphael Gansterer, Kommandant Johann Watzinger, Bezirks-Kommandant Rudolf Katzengruber (Foto: FF St. Pantaleon)
ST. PANTALEON-ERLA. Löschmeister Raphael Gansterer erwarb beim niederösterreichischen Landeswasserdienstleistungsbewerb in Gossam das Leistungsabzeichen in Gold. Er erhöhte damit die Anzahl der Träger dieser hohen Wasserdienstauszeichnung in der FF St. Pantaleon auf Fünfzehn, wozu das Bezirkskommando gratulierte.

Stolz sind die Kameraden auch auf die beiden jüngsten Teilnehmer Erich Bruckschwaiger und David Lengauer, die mit einer beachtlichen Zeit die anspruchsvolle Strecke bewältigten und das Leistungsabzeichen in Bronze erwarben. Beachtlich waren auch die Zeiten der Zillenbesatzungen Leopold Forster/Herbert Eglseer in der Meisterklasse, sowie Manfred Lehenbauer/Mathias Lehenbauer und Franz Stöger/Franz Wahl in der allgemeinen Klasse. Im Zilleneiner verpasste Eglseer Herbert mit einer tollen Zeit nur hauchdünn die Medaillenränge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.