14.11.2016, 09:00 Uhr

Most von Irene Wurm prämiert

(Foto: Hoffelner)
ST. FLORIAN. Der „Prämierte oberösterreichische Jungmost“, ein klassischer Apfel-Birnenmost, besticht den Mostkenner durch sein fruchtiges, spritziges und erfrischendes Aroma. „Heuer machte den Qualitäts-Mostmachern leider die geringe Birnenernte zu schaffen. Grund dafür waren die verbreiteten Spätfröste im Frühjahr. Trotzdem gelang es den heimischen Most-Produzenten wieder, qualitativ hochwertige Apfel-Birnen-Moste zu produzieren, allen voran die 16 Hersteller des ,Prämierten oberösterreichischen Jungmost‘“, erläutert Karl Grabmayr, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer OÖ.

Unter den Ausgezeichneten ist auch die St. Florianer Mostproduzentin Irene Wurm. Für ihren Betrieb bekam sie nun die Auszeichnung "prämerter oö. Jungmost" 2016.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.