22.09.2014, 11:09 Uhr

Schüler auf Spurensuche

ST. FLORIAN (red). Habe ich asiatische Vorfahren? Diese Frage stellte sich so mancher Schüler beim alljährlichen Genanalysekurs an der HLBLA St. Florian und entschied sich bei der Untersuchung seiner eigenen DNA für jenes Gen, das asiatische Vorfahren in der Familiengeschichte anzeigt. Einige SchülerInnen erforschten, ob sie vom Muskelfasertyp eher der Ausdauer- oder der Sprintertyp sind. Viele fanden es aber auch interessant, herauszufinden, ob sie die genetische Veranlagung für ein „prosoziales Verhalten“ besitzen. Reinhard Nestelbacher, der schon seit mehreren Jahren an der Höheren Landwirtschaftlichen Schule in St. Florian diesen Kurs abhält, konnte auch heuer wieder die SchülerInnen der 3. Jahrgänge für die Arbeitstechnik der modernen Genanalyse begeistern. Mit viel Interesse erlernten sie die grundlegenden Tätigkeiten eines Molekularbiologen, pipettierten mit Sorgfalt und Genauigkeit und erfuhren alle am Ende mehr über ihre eigene genetische Disposition.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.